Umgebung der Ferienwohnungen

 

Die 26000 Einwohner große Stadt bietet alles von Sehenswürdigkeiten über Einkaufsmöglichkeiten bis hin zum umfangreichen Freizeitangebot. Norddeich, direkt am Meer gelegen, besitzt einen etwa 14 ha großen Sand- und Grünstrand, wo das Meer zum Baden einlädt. Ist dies aufgrund der Witterungsverhältnisse einmal nicht möglich verbringen Sie doch einfach einen schönen Tag in dem Wellenpark in Norddeich:

Ozean Wave

 Für Radfahrer besteht die Möglichkeit, auf ausgeschilderten Radwegen mit ausgedehnten Radtouren ihrem Hobby nachzugehen.

Wer lieber Fußgänger bleibt, kann außer den Fußwegen in Norddeich auch die Deichwege zum Spaziergang nutzen.

Norddeich hat auch einen eigenen Hafen, welcher nicht nur zum "Angucken" da ist, sondern auch als Ausgangspunkt für Ausflüge dient. Und wer mit seinem Hund anreist, kann den Hundestrand besuchen.

Man kann vom Festland Touren auf die nahegelegenen Inseln machen (welche bei gutem Wetter auch von Norddeich aus zu sehen sind) oder die Seehundebänke besichtigen. Besonders in der Hochsaison fahren fast stündlich Schiffe nach Norderney und 1 x täglich zur Insel Juist.

genaue Fahrt- und Ausflugzeiten: Reederei Frisia